zum Shop

Eine tolle Idee für den fruchtigen Nachtisch an Festtagen oder Silvesterabend. Bratapfel mit Vanillesoße, absolut selfmade und Monsterlecker. Ein toller Nachtisch, einfach nach zu machen und hinterlässt bei jedem Dinner einen bleibenden Eindruck. Für 6 Portionen: 6 Äpfel (gerne eine saure Sorte) 200 g Marzipan Rohmasse 100 g Rosinen 150 g Mandelplättchen 60 g Butter…

Sie sind mir gelungen, juhuuu meine ersten Baby- Weihnachtsplätzchen 🙂 ohne Zucker, ohne Backpulver, ohne unerwünschte Zusatzstoffe dafür mit viel Geschmack! Mein Baby mag es und ich auch! Rezept für ca. 40 Stück: 120 g Rosinen ohne Zuckerzusatz 250 g Dinkel Vollkornmehl 150 g kalte Butter 1 Ei 1 Prise Salz Ausstechförmchen Rosinen fein mahlen…

Lust auf Schokoaufstrich? JA habe ich…aber ich möchte verflixt noch mal ein gesünderes und cleanes Produkt essen. food coaching wäre ja nicht food coaching, wenn ich nicht anfangen würde zu brutzeln. UND es ist essbar, heißt: es schmeckt eben ziemlich gesund. Ausprobieren lohnt sich jedoch, wer es nicht so süß mag. Ich genieße nun den…

Die letzten Sonnenstrahlen heute beim Grillen abfangen. Schweinefilet an rotem Mangold Salat mit Tomaten und Schafskäse mit Himbeeressig und Olivenöl. Eine vorzügliche Low Carb Mahlzeit für das Abnehmvorhaben. Der nächste Sommer kommt bestimmt!

URLAUBSPECIAL Tipp Nummer 8: Du solltest unbedingt zwischen den Mahlzeiten Kaffe oder Espresso OHNE Zucker und OHNE Plätzchen genießen! Du fragst dich warum? Koffein schließt deine Fettzellen einfach auf und lässt das Fett ins Blut fließen! So einfach geht das! UND JETZT WIRD ES WIRKLICH SPANNEND: Bewegst du dich direkt danach, wird das Fett aus…

Und heute gibt es den URLAUBSPECIAL Tipp Nummer 7: Nach einer Wanderung oder sportlichen Aktivitäten tut eine erfrischende Vitaminbombe gut! Das Müsli macht satt und enthält mit dem Obst sogar nur knappe 400kcal! Das ist eine super Bilanz für eine Fitmacher Mahlzeit! In Italien ist die AÇAI Beeren in verschiedenen Variationen der super Trend: Nicht…

URLAUBSPECIAL Tipp Nummer 6: Mach deinen Hotel – Kühlschrank voll! Nur wenn du Obst und reichlich Wasser zur Verfügung hast, kannst du es auch essen! Deswegen sorge dafür, dass du es dir Verfügbar machst! Time for good food!

URLAUBSPECIAL Tipp Nummer 5: Iss Mittags nur eine Kleinigkeit ohne Stärke, damit die Fettverbrennung schneller wieder einschaltet und du auch beim Chillen am Meer Fett verbrennst! Leichte lokale Spezialitäten ohne Stärke eignen sich dafür wunderbar! Hier Austern, Melone mit Schinken und Parmesan! So kannst du Abends eine gemütliche größere Mahlzeit einnehmen, ohne Konsequenzen auf der…

URLAUBSPECIAL Tipp Nummer 3: Leckere Lokalitäten gibt es auch ohne die obligatorische Beilage! Wenn du zu Hause auch nur selten Pommes und Co. isst, solltest du im Urlaub erst recht nicht damit anfangen! Gehört Pommes bei euch oft auf den Alltag-Speiseplan? Dann solltest du deinem Körper ebenfalls mal Urlaub diesbezüglich gönnen! Lass bei der Bestellung…

Heute gibt es den URLAUBSPECIAL Tipp Nummer 2: Bleiben wir mal direkt beim Thema Frühstück! Was ich oft in Hotels beobachte und sich mir nicht so ganz erschließt, ist die Tatsache, dass Menschen sich auf das angebotene Frühstücksbüffet stürzen als ob es kein Morgen gäbe! Es wird einfach  ALLES probiert, auch Torte, wenn diese angeboten…

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: