zum Shop

Eine tolle Idee für den fruchtigen Nachtisch an Festtagen oder Silvesterabend. Bratapfel mit Vanillesoße, absolut selfmade und Monsterlecker. Ein toller Nachtisch, einfach nach zu machen und hinterlässt bei jedem Dinner einen bleibenden Eindruck. Für 6 Portionen: 6 Äpfel (gerne eine saure Sorte) 200 g Marzipan Rohmasse 100 g Rosinen 150 g Mandelplättchen 60 g Butter…

Sie sind mir gelungen, juhuuu meine ersten Baby- Weihnachtsplätzchen 🙂 ohne Zucker, ohne Backpulver, ohne unerwünschte Zusatzstoffe dafür mit viel Geschmack! Mein Baby mag es und ich auch! Rezept für ca. 40 Stück: 120 g Rosinen ohne Zuckerzusatz 250 g Dinkel Vollkornmehl 150 g kalte Butter 1 Ei 1 Prise Salz Ausstechförmchen Rosinen fein mahlen…

Meine absoluten Lieblinge: Bunte Ausstechplätzchen. Aber bitte ohne Chemie-Farbe! Wie das ghet? hir kommt mein absolutes Geheimrezept 🙂 Angefärbt ist der rote Zuckerguss mit Granatapfelsaft! Im weißen Zuckerguss ist Limettensaft und das orange ist frische Maracuja (Passionsfrucht)! Es eignet sich aber auch geraspelte Karotte für ein kräftiges Orange, oder gefrorene Brombeeren für einen leichten lila/blauton….

Heute zeige ich euch wie man selbst gebrannte Mandeln herstellt, aber ohne Mandeln 😉 Somit kommen Menschen mit einer Nuss/Mandel Allergie in den vollern Genuss dieser leckeren Süßigkeit zu Weihnachten. Wie das geht…na mit Aprikosenkernen! Eine wirklich tolle Idee und schmeckt extrem gut! Hier die Zutaten: 200g Aprikosenkerne oder Mandeln ca. 160 g Zucker 300ml…

Ein tolles Geschenk: Gebrannten Mandeln…das kleinere Übel beim Naschen! Und warum ist das so? Mandeln liefern hochwertiges Eiweiß und wertvolle Fettsäuren (mehrfach ungesättigte Fettsäuren-MUFA). Außerdem enthalten Mandeln Magnesium, Calcium, B Vitamine und das wertvolle und starke Antioxidans Vitamin E. Trotz des leckeren Weihnachtsgewürz-Zuckermantels eine gute Wahl, denn es ist eine leckere Knabberei, mit einem gesunden…

Meine ersten Biscotti!!! Ich hätte niemals gedacht das sie sooooooo unglaublich gut werden. Deswegen muss ich sie einfach mit euch teilen. Zutaten für 20 Stück: 1 Ei 100g Zucker 1 Prise echte Vanille 150g Weizenmehl ½ Teelöffel Backpulver 1 Teelöffel Zimt 50g Dunkle Schokolade 50g Mandelsplitter oder Mandel Hälften 50g Pinienkerne Zubereitung: 1) Den Backofen…

Häufig werden vergane Naschereien mit einer künstlichen und chemischen Keule zubereitet. nicht hier 🙂 denn es geht auch gesund-ohne künstliche Industrie Zusätze. Vegan bedeutet nämlich nicht immer gleich gesund. Das verwechseln Viele bevor sie so richtig durch starten. 150g Dinkelvollkornmehl 150g Zucker 100g Pflaumen getrocknet 3 Esslöffel Pflaumenmus 3 Esslöffel Pflaumenmuss 50g Kokosöl 80g Dunklen…

Pünktlich zum Wochenende wird gebacken – eine gesunde Naschalternative. 150g Vollkorndinkelmehl 2 Eier 2 Prisen Salz 150g Zucker 100g Trockenpflaumen 3 Esslöffel Pflaumenmus 80g Dunklen Kakao 50g Butter 50ml Milch Pflaumen für 5 min in heißem Wasser einlegen, dann das Wasser Weg kippen und die Pflaumen pürieren! Alles miteinander verrühren, vorher die Eier fluffig schlagen,…

Der Super Brownie OHNE Mehl! 260g Butter 250g Zucker 8 Eier 10 Eßlöffel dunklen Kakao 5 Eßlöffel normalen Kakao 400g gemahlene Mandeln Wer es fluffiger mag, nimmt noch 1 Esslöffel Backpulver – schmeckt mir besser ohne. Zubereitung: Die Eier mit dem Zucker schön cremig rühren. Die restlichen Zutaten nacheinander hinzugeben und miteinander verrühren, am besten…

Bei Pfannkuchen musst du kein schlechtes Gewissen haben, denn energetisch entsprechen sie nicht mal einem ganzen Frühstück. Durch die Kombination mit Obst wird es sogar eine richtig gut bilanzierte Mahlzeit. Sehr gut geeignet für Kinder und Freizeitsportler. Falls du also noch vor hast am Sonntag zu sporteln, kannst du ohne schlechtes Gewissen schlemmen und zwei…

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: