coaching flat

Nach abgeschlossener Ernährungstherapie besteht die Möglichkeit einer längerfristigen Betreuung. Diese dient zur Vertiefung des Wissens, zur Manifestierung der erreichten Gewohnheiten, als Rückfallprophylaxe und zur Motivation am Ball zu bleiben. Eine so genannte Stabilisationsphasenbetreuung. Für viele Klienten eine lohnenswerte Möglichkeit, bei einem höherem Ausgangsgewicht.

Ablauf

  • Monatliche food coachings à 45min
  • Besprechung offener Fragen
  • Besprechung von Ernährungsplänen und -protokollen
  • Vertiefung der eingeübten Gewohnheiten
  • Körperanalyse

Ihre Vorteile

  • Erhalt der Motivation
  • Rückfall-Prophylaxe
  • Gewichtsstabilisierung bzw. weitere Gewichtsabnahme
  • Situatives coaching (Feste, Feiern, Urlaub…und alles was in fünf food coachings nicht besprochen werden konnte)
  • Sicherheit durch den food coach an Ihrer Seite

Preise

  • 3 Monate: 3 x 59€
  • 6 Monate: 6 x 55€
  • 12 Monate: 12 x 49€

FAQs

  • Wird die coaching flat von den Krankenkassen bezuschusst?

    In der Regel werden jährlich maximal fünf Ernährungsberatungen bezuschusst. Jedoch kann auf Anfrage ein weiterer Antrag bei den Krankenkassen eingereicht werden. Häufig werden lt. §43 SGBV weitere Beratungen bewilligt, wenn ein Erfolg sowie eine ärztliche Notwendigkeit vorliegt und weitere medizinische Indikation vorliegt. Der Antrag kann aber auch angelehnt werden.

  • Kann ich auch online Betreut werden?

    In Ausnahmefällen bietet food coaching in der coaching flat coachings über Skype an. Das trifft lediglich für die coaching flat zu.