zum Shop

Leckere Kekse für die ganze Familie und das ohne schlechtes Gewissen zu vertreten war mein Projekt des Tages.

Ich suchte Kekse die auch ohne Zucker auskommen, damit sich unsere kleinen nicht schon im ersten Lebensjahr total an den süßen Geschmack gewöhnen und auch mit Vollkornmehl gelingen, um sie noch gesünder zu gestalten. Damit sich Babys bzw. Kleinkinder auch an den Geschmack von Vollkornmehl herantasten können ohne vielleicht den optischen unterschied sofort zu merken. Sowas geht natürlich immer am besten mit bekannten und beliebten Sachen, die immer unterschiedlich aussehen können, so wie Kekse. Ich hab schon mal welche versucht und mein Rezept überarbeitet!

Man nehme zuerst die Rosinen und hackt bzw. mahlt sie sehr fein. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und so lange Kneten bis eine homogene, nicht klebende Masse entsteht. Diese sollte nun für ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

Anschließend die Masse auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in beliebigen Formen mit Hilfe von Ausstechförmchen vorbereiten und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Diese nun für ca. 8 – 9 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft backen.

Rezept für ca. 40 Stück:

100 g Rosinen

100 g getrocknete Pflaumen
250g Dinkel Vollkornmehl
180g kalte Butter
1 Ei
1 Prise Salz

Ausstechförmchen

Insgesamt für das ganze Rezept:

2744 Kalorien | 45,3 g Eiweiß  | 164,3 g Fett | 256,2 g Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar:

*

Your email address will not be published.

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: