zum Shop

Bei den Temperaturen lockt es auch uns zur Eisdiele 😉 Wenn ich aber gewusst hätte wie einfach es ist Eis selbst zu machen, hätte ich es schon viel früher praktiziert. Natürlich habe ich auch schon Eis mit meinem Thermomix gemacht und es war super lecker. Aber irgendwie ging das heute viel leichter mit dem BlendTec…

Gerade Lasagne ist ein tolles Gericht, das man in  großen Mengen vorkochen kann, denn 2 Tage später schmeckt sie immer noch fantastisch. Für den stressigen Alltag perfekt. Ich mache daher immer eine große Menge. Die Gefahr dabei ist es zu viel davon zu essen 😉 Ich nehme immer die größte Auflaufform, die ich finden kann,…

Nicht nur Alkohol, Zigaretten und Co. sind SUCHTMITTEL sondern eben auch ZUCKER!! Schon bei Säuglingen wird mit dem ersten Schluck Muttermilch, welche einen sehr süßlichen Geschmack hat, dem Körper Signale gesendet, die das Kind dazu bringen, noch mehr davon zu trinken. DENN: Kohlenhydrate sichern unser Überleben und daher ist der Körper auf süße Lebensmittel positiv…

Apfel-Zimt-Rosen-Crumble auf food coaching Art Heute haben wir gecrumbelt. Weihnachten steht vor der Tür und wir haben noch nicht gebacken… Schande über unser Haupt… Deswegen bekommt ihr heute den wunderschönen Apfel-Zimt-Rosen-Crumble. Er ist superschnell gemacht und das Besondere er enthält viel Eiweiß, da er mit Mandelmehl statt Getreidemehl gemacht wird. Zudem haben wir den Cramble…

Und hier sind sie…die berühmten Turbobälle. Ein Snack der es in sich hat. Genial zum Mitnehmen und eine tolle Alternative zum Müsliriegel. Und warum Turbo? Weil sie auch zum Carbo Loading perfekt sind vor einer intensiven Belastungsintensität. Sie stabilisieren den Blutzucker und verhindern hohe Blutzuckerspitzen. Warum? Weil Trockenobst viele Ballaststoffe enthält und das Fett aus…

Häufig werde ich gefragt, was man so als Profi und Hochleistungssportler eigentlich mit nehmen kann, um es zu Aufladen der Glycogenspeicher zu nutzen. Nun es gibt sehr viele Möglichkeiten und im Rahmen des Clean Eating Prinzip habe ich heute für euch diese Variante plu zusätzliche Infos zum Einsatz. Enjoy. So lecker und so einfach. Pancakes…

Durch McDo und Co. haben Burger einen eher schlechten Ruf als Fast Food bekommen. Wir haben uns heute mal eine gesunde Variante ausgedacht und alles selbstgemacht! Zusätzlich haben wir darauf geachtet, dass unser Burger reich an Proteinen ist und zum reinlegen lecker! Hierzu haben wir statt Ketchup und Majo, Hummus und Hüttenkäse als Topping genommen….

Die klassische Bolognese mit Hackfleisch mhhh… die essen viele gerne. Aber wie machen das die Vegetarier unter uns? Müssen sie auf so ein leckeres Gericht verzichten? Oder eine total langweilige Tomatensoße als Ersatz nehmen, die auch von der Konsistenz nicht an das Original herankommt? Neiiiin food-Coaching schafft hier Abhilfe. Wenn wir etwas umwandeln, dann versuchen…

Anti #quetsche !!! Wir lieben es frisch! An alle Quetschemamis: bitte boykottiert diese Entwicklung. Es ist nicht nur fast eine Süßigkeit mit bis zu 6 Zuckerwürfeln pro Quetsche, sondern auch ein Weichmacherverseuchtes Püree, das auch noch unsere Umwelt mit Plastik verpestet. Für die psychomotorische Entwicklung und die Sprachförderung deines Kindes ist es wichtig das Obst…

Käsekuchen ohne Boden 5 Eier 150g Zucker 250g Butter 1 Pck. Vanillezucker 2 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack) 1000g Quark Optional: Früchte, Rosinen oder Schokoladenraspel Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit weicher Butter, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver schaumig rühren, dann den Quark unterrühren. Steifgeschlagenes Eiweiß unterheben. Kuchenmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben…

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: