zum Shop

Ob unterwegs, auf dem Spielplatz oder zu Hause. Unsere Vollkorn-Dinkelstangen sind überall total lecker und einfach praktisch. Sie krümmeln kaum und kleben gar nicht, da sie ganz ohne Zucker auskommen. Wie man sieht können es auch kleine Babyhände sehr gut halten 😉

Ganz schnell und ohne Probleme zubereitet, sind sie gerade für kleine Kinder eine super Alternative zu Keksen, Salzstangen oder Ähnlichem industriell verarbeitetem Zeugs. Auch praktisch zum mintnehmen geeignet. Sie halten mehrere Tage in einer Dose, zumindest wenn alle so lang widerstehen können denn sie schmecken auch den ganz Großen gut.

Der All-in Teig aus Kartoffeln, Mehl und Butter ist perfekt um mal was Anderes als Süßes zu knabbern und gut geeignet für Kids vor einer intensiven körperlichen Belastung.

Rezept für ca. 15 – 20Stk.

200 g Dinkel Vollkorn-Mehl

180 g Butter

200 g vorgekochte, abgekühlte Kartoffeln

1 TL Salz

2 EL Milch

Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche und etwas Milch zum bepinseln

Die Kartoffeln (ohne Schale) reiben und mit dem Mehl zusammen mit dem Salz verkneten. Die Butter in kleine Würfel schneiden und dazu kneten.

Nun in etwas Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank kaltlegen.

Danach dünn ausrollen und in daumendicke Streifen schneiden.

Anschließend zu langen Stangen formen und auf ein mit Backpulver belegtes Backblech legen und etwas mit Milch bepinseln.

Nun für ca. 20 Minuten bei 200 Grad backen.

Enjoy!

Insgesamt für die gesamten Stangen: 

2209 Kcal | 28,2 g Eiweiß   | 156,3 g Fett  | 153,3 g Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar:

*

Your email address will not be published.

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: