zum Shop

Leckere Taler für die ganze Familie!

Wir haben heute mal wieder super einfache und schnelle Taler ausprobiert. Angekommen sind sie wirklich und wird es von nun an öfter geben, da sie wirklich total gesund und für die ganze Familie geeignet sind.

Durch den Brokkoli haben die Taler noch etwas Biss und sind zusammen mit den Linsen eine super Kombination und bringen die perfekte Konsistenz mit.

Außerdem sättigen sie super, da sie durch die Linsen, Gemüse und Obst viele Ballaststoffe enthalten.

Zudem sind sie praktisch, da die Taler auch kalt schmecken und lassen sich so überall mithinnehmen.

Wenn es mal ganz schnell gehen muss, kann man sie zudem vorher einfrieren und muss sie anschließend nur noch einmal auftauen und 2 Minuten anbraten.

Zuerst werden die roten Linsen in Wasser ca. 10 Minuten gekocht. In der Zwischenzeit Brokkoli, Mandarine und 2 EL Haferflocken pürieren.

Anschließend diese Masse unter die gekochten Linsen heben und etwas Quellen lassen. Nun den Rest der Haferflocken und die Eier hinzugeben. Die Petersilie hacken und ebenfalls dazugeben. Alles gut miteinander verrühren und in einer Pfanne mit Öl braten.

Zutaten für ca. 12- 15 kleine Taler:

3 EL rote Linsen

200 g Brokkoli

1 Mandarine

80 g Haferflocken

2 Eier

Petersilie

Öl zum Ausbraten (ca. 65ml)

Insgesamt:

3337 Kalorien | 115,2 g Eiweiß | 117,1 g Fett | 436,7 g Kohlenhydrate

 

Schreibe einen Kommentar:

*

Your email address will not be published.

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: