zum Shop

Leckeres Brot, was neugierig macht und sogar Kinder begeistert?

Das haben wir in unserer Versuchsküche hinbekommen und wollen es nun mit euch Teilen.

Wir haben ein Vollkornbrot mit roter Beete aufgedonnert. So wurde es rot machte neugierig wie es denn nun wirklich schmeckt. Ich kann nur sagen es ist total lecker und durch die rote Beete noch sehr saftig also auch gut noch nach 3 Tagen zu essen, wenn es sich denn so lange hält..

Durch die Beete wird das Brot etwas süßlich und kann auch super als leichter Nachtisch gegessen werden.

Durch die rote Farbe ist das Brot ein Hingucker und so bekommen Kinder wieder Lust an normalem und gesundem Brot. Und im Kindergarten wird sich jeder fragen was ihr Liebster dort gerade isst.

Einfach die rote Beete pürieren und mit den restlichen Zutaten gut verrühren. Anschließend bei ca. 180 °C für 45 Minuten backen.

Zutaten:

350 g rote Beete

220 ml Wasser

½ Würfel frische Hefe

1 TL Zucker

500 g Dinkelvollkornmehl

2 TL Olivenöl

2 TL Salz

 

 

Für das ganze Rezept:

1993 Kalorien | 68,5 g Eiweiß | 35,3 g Fett | 343 g Kohlenhydrate

 

Schreibe einen Kommentar:

*

Your email address will not be published.

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: