zum Shop

Du verträgst keine Kuhmilch?
Lebst vielleicht vegan und Sojamilch ist auf die Dauer langweilig und muffig?

Dann kommt hier die leckere und gesunde Alternative:

MANDELmilch

Hier ein paar Fakten:
Mandelmilch enthält neben den wichtigen Mineralstoffen Magnesium und Calcium auch die Vitamine B1 und B2 sowie das starke Antioxidans Vitamin E, welches vor freien Radikalen schützt. Darüber hinaus bestehen Mandeln zu etwa einem Fünftel aus wertvollem Eiweiß, das lange satt macht und auf diese Weise sowohl bei der Gewichtsabnahme wie auch beim Halten des Gewichts hilft. Während Kuhmilch zwischen 4 g und 5 g Zucker auf 100ml enthält, glänzt Mandelmilch mit lediglich 2 g Zucker auf 100 ml.

Gekaufte Produkte kosten nicht nur viel (bis zu 3,60 €), sondern enthalten oft das ungeliebte Maltodextrin oder sind gesüßt mit Agavendicksaft oder Zucker. Oft haben diese Produkte auch irgendeine weitere Geschmacksrichtung, zum Beispiel Vanille Atoms, was überhaupt nicht nötig ist.

Selbst gemacht kostet ein Liter Mandelmilch ca. 0,30 €! Du willst wissen wie es geht? Hier kommt die Anleitung:

Zutaten für 1 Liter MANDELmilch:

100 g Mandel

1 gute Prise echte Vanille

1 Liter Wasser

1 sauberes Handtuch

1 grosse Schüssel

Zubereitung

100 g Mandeln ergeben 1 Liter Mandelmilch.
Die Mandeln über Nacht in Wasser einlegen. Am nächsten morgen das Wasser abschütten und die Mandeln in einen Küchenroboter tun. Es sollte allerdings eine stärkere Maschine sein, damit die Mandeln richtig zerkleinert werden. Bei Bedarf gerne ein wenig Vanillepulver rein tun.

Wer es mag oder es süß braucht kann pro Liter max. ein Esslöffel Zucker dazu geben gerne auch Xylit oder Erythrit. Ich empfehle aber erstmal die natürliche Variante und erst nach dem Probieren sollte nachgesüßt werden.

Nachdem du mindestens eine Minute auf volle Umdrehung die Mandeln zerkleinert hast, wird die entstandene Mandelmilch über ein Tuch, in eine Schüssel gegossen. Im Handtuch bleibt dann der Mandel-Treester über. Aus dem kann man auch noch was leckeres machen, z.B. Marzipankartoffeln 😉 Die MANDELmilch in Flascjen umfüllen und kalt stellen.

FERTIG!

Der Arbeitsaufwand beträgt ca. 20 Min (ohne das Einlegen über die Nacht eingerechnet 🙂
Die Mandelmilch lässt sich sogar ein wenig aufschäumen und der Latte Macchiato schmeckt damit sehr lecker. Im Kühlschrank hält sich die MANDELmilch bis zu einer Woche.

PROST und viel Spaß beim Ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar:

*

Your email address will not be published.

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: