zum Shop

Ich habe gemerkt, dass es Zeit wird für den genialen Apfelkuchen 🙂 ihr hattet fast gleichermaßen abgestimmt zwischen Rübli und Apfelkuchen. Das Rezept ist sooo einfach und das Ergebnis einfach sooo gut! Also wenn ihr demnächst euren Schatz überraschen wollt mit einem tollen Kuchen und eigentlich so gar nicht backen könnt, dann ist DAS euer…

Ich wollte schon immer mal einen backen und der ist mir außergewöhnlich gut gelungen. Sehr saftig, einfaches Rezept und ein tolles Food Prepping für den süßen Zahn 🙂 400 g Karotten ½ Orange 1 Zitrone 200 g Butter 1 Esslöffel Zimt 200 g Zucker 1 Esslöffel Natron 300 g Mehl 1050 100 g Haselnüsse oder…

Achtung Zucker! 🙂 Wer von euch noch eine schöne Überraschung zum Valentinstag für seine(n) Liebste(n) sucht…Voilà Warum dieser Kuchen? Weil Genuss zum Leben dazu gehört und wer nicht möchte pellt das bunte Zubehör einfach ab, oder lässt es weg 😉 Passend zum Tag könnt ihr auch gerne was pinkes nehmen oder Himbeeren etc. Ich werde…

Unser ernährungswissenschaftliches Know How verpackt in einem Superfood und Brainfood Catering!  Das heißt für euch: No more liebloses Knabbergebäck und obligatorische Plätzchen oder die halben Brötchen Klassiker. Nein. Wie wäre es stattdessen mit ein wenig guten Treibstoff für Hirn, Körper und Seele. Geschmack liegt ja bekanntlich an unterschiedlichen Regionen des Köpers. Kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit…

Ran an das Waffel Eisen und los geht’s. Das Rezept für unsere Lütticher Waffeln findet ihr hier: KLICK ACHTUNG! KALORIENBOMBE! Rezept für Eierlikör: 8 Eigelb 200 g Zucker 200 ml Sahne 50 ml Milch 250 ml Wodka 1 gute Prise echte Vanille Alles in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur mit einem Mixer so…

In der ruhigen Weihnachtszeit gibt es nun den letzten Klasseiker in Low Carb. Kokosmakronen dürfen bei uns auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen. Die traditionellen Kokosmakronen, die genauso herrlich schmecken gibt es hier: KLICK 😉 Heute aber gibt es die Zuckerfreie Variante 🙂 mit dem Zuckeraustausstoff Xylit. Du benötigst: 150 g Xylit 3 Eier 1 Prise…

Meine absoluten Lieblinge: Bunte Ausstechplätzchen. Aber bitte ohne Chemie-Farbe! Wie das geht? Hier kommt mein absolutes Geheimrezept 🙂 Angefärbt ist der rote Zuckerguss mit Granatapfelsaft! Im weißen Zuckerguss ist Limettensaft und das orange ist frische Maracuja (Passionsfrucht)! Es eignet sich aber auch geraspelte Karotte für ein kräftiges Orange, oder gefrorene Brombeeren für einen leichten lila/blauton….

Unsere Spekulatius sind richtig lecker. Selbst gemacht ein tolles Geschenk oder Mitbringsel. Sind im Geschmack ein Riesen Unterschied zu den fertig gekauften. Nicht so süß und duftend nach richtig guten Zutaten. Viel Spaß beim Nachmachen. Für 24 Stück: 90 g weiche Butter 100 g Zucker Eine gute Prise Echte Vanille 1 Ei 1 Esslöffel Zimt…

Absolut traditionell….ZIMTSTERNE! Uuund das selber machen lohnt sich allemal !!! Es liegen Welten zwischen Industrie und selbst gemachten Zimtsternen! Der Vorteil an allen selbst gemachten Speisen ist, dass du weißt was drin ist! Keine Geschmacksverstärker oder viel zu viel Zucker! Und heute haben wir das Rezept auch noch in der zuckerfreien Variante. Zu dem traditionellen…

Absolut traditionell….ZIMTSTERNE! Uuund das selber machen lohnt sich allemal !!! Es liegen Welten zwischen Industrie und selbst gemachten Zimtsternen! Der Vorteil an allen selbst gemachten Speisen ist, dass du weißt was drin ist! Keine Geschmacksverstärker oder viel zu viel Zucker! Und heute haben wir das Rezept auch noch in der zuckerfreien Variante. Zu dem traditionellen…

Logo_footer   
     ©2015 - 2019 food coaching | Impressum | Datenschutz

Folgen Sie uns bei: