zum Shop

Häufig werde ich gefragt, was man so als Profi und Hochleistungssportler eigentlich mit nehmen kann, um es zu Aufladen der Glycogenspeicher zu nutzen. Nun es gibt sehr viele Möglichkeiten und im Rahmen des Clean Eating Prinzip habe ich heute für euch diese Variante plu zusätzliche Infos zum Einsatz. Enjoy. So lecker und so einfach. Pancakes…

Das hätte ich niemals für möglich gehalten… Wie das geht? Ich habe mir zur Gewohnheit gemacht Kokosöl in meinen Kaffe zu tun, besonders wenn ich merke, dass sich Kopfschmerzen anmelden. Wie das helfen soll? In Kokosöl sind so genannte MCT’s – Middle Chain Triglyceride (mittelkettige Fettsäuren), welche als Super Hirnnahrung gelten und Nerven sowie Hirn…

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: