zum Shop

Durch McDo und Co. haben Burger einen eher schlechten Ruf als Fast Food bekommen. Wir haben uns heute mal eine gesunde Variante ausgedacht und alles selbstgemacht! Zusätzlich haben wir darauf geachtet, dass unser Burger reich an Proteinen ist und zum reinlegen lecker! Hierzu haben wir statt Ketchup und Majo, Hummus und Hüttenkäse als Topping genommen….

Die klassische Bolognese mit Hackfleisch mhhh… die essen viele gerne. Aber wie machen das die Vegetarier unter uns? Müssen sie auf so ein leckeres Gericht verzichten? Oder eine total langweilige Tomatensoße als Ersatz nehmen, die auch von der Konsistenz nicht an das Original herankommt? Neiiiin food-Coaching schafft hier Abhilfe. Wenn wir etwas umwandeln, dann versuchen…

Clean Eating und Food Prep schon für die Kleinsten…aber natürlich auch für uns wichtig…geht das? Ich sage eindeutig ja, denn ich habe es nun seit einem Jahr unter Beweis gestellt 😉 Muss es überhaupt noch das Fertig-Gläschen sein? Oder sonst irgendein Fertig-Produkt? Nun ich wurde vor einem Jahr von Müttern da draussen eines besseren belehrt…

Du suchst nach einem guten Müsliriegel? Aber du findest keinen ohne… …Tonnen Zucker (bis zu 10 Zuckerwürfel pro Riegel) …gehärtetes Fett (Transfettsäuren) …Farbstoffe
…Aromen
…Emulgatoren
. ..Konservierungsstoffe
 …Schimmel (Zitronensäure) 
…Mehl (was hat das im Müsliriegel zu suchen?) …??? Ich auch nicht! Und genau aus dem Grund gibt es hier eine einfache und schnelle Anleitung für: Do it yourself…

Seit vier Jahren bin ich nun Dortmunderin und im Traum hätte ich gedacht an so einem Projekt teil nehmen zu dürfen. Aber so kann man sich täuschen 🙂 Da ist das Dingen…nach 6 Monaten tolle Zusammenarbeit mit Frank Fligge und dem BVB. Entscheidend ist auf `m Teller! Das BVB-Prinzip für optimale Fitness und maximale Energie!…

Top geeignet als letzte Mahlzeit, da wenig Kohlenhydrate und wertvolles Eiweiß! Fettverbrennung also zügig garantiert, außerdem lange Sättigungsphase! 1kg Grünkohl Waschen und putzen 1l Brühe kochen 20min mit 1 Stange Lauch, 4 Möhren, ½ Sellerie und 100g Speckwürfel! Brühe mit Lauch und Karotten über den Grünkohl gießen und 20min kochen bis der Grünkohl Olivgrün wird!…

Du bist mit deinem Kantinenangebot nicht zufrieden? Dann nimm dir einfach dein eigenes Essen mit. So kannst du dir sicher sein, alle wichtigen Nährstoffe enthalten und keine negativen Begleitstoffe drin versteckt sind. Überlege einen Tag vorher was du dir mitnehmen möchtest, dann fällt es dir einfacher daran zu denken. Eventuell kannst du es dir einen…

  Müsli, das auch den Namen verdient Geht schnell, ist schnell gemacht und sättigt lang, wenn man es richtig zusammen setzt. Kaum ein Müsli hat diesen Namen verdient, denn häufig versteckt sich Zucker auf der Zutatenliste gepaart mit gehärtetem Fett und anderen Zusatzstoffen wie z.B. Soja. Meines Verständnisses nach gehören in ein Müsli Vollkornhaferflocken, Nüsse…

I love Brainfood!! Wenn du den ganzen Tagsitzend im Büro verbringst und wenig Bewegung hast, ist eine leichte Mahlzeit PERFEKT, um fit zu bleiben, ohne ein entstehendes Mittagstief! Ich habe hier: 2 Hände Obst 300g Joghurt (hier 1,5%) 5 Esslöffel Vollkornmüsli Hält lange satt, Blutzuckerspiegel bleibt konstant, keine Heißhungerfalle und lange Konzentration ist gewährt! Die…

Woran erkennt mal eigentlich „echte“ Vollkornbrötchen und was sind dann „unechte“ Vollkornbrötchen? „Unechte“ Vollkornbrötchen sind in Wahrheit Weizenmehl / Weißmehl Produkte, die mit Malz angefärbt sind! Mit einem Vollkornbrötchen möchte man bewirken, dass der Blutzucker langsam und kontinuierlich ansteigt, das unechte Vollkornbrötchen bewirkt da genau den Gegeneffekt! Malz ist ein schnell resorbierbarer Zucker, der durch…

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: