zum Shop

Häufig werde ich gefragt, was man so als Profi und Hochleistungssportler eigentlich mit nehmen kann, um es zu Aufladen der Glycogenspeicher zu nutzen. Nun es gibt sehr viele Möglichkeiten und im Rahmen des Clean Eating Prinzip habe ich heute für euch diese Variante plu zusätzliche Infos zum Einsatz. Enjoy. So lecker und so einfach. Pancakes…

Lust auf Schokoaufstrich? JA habe ich…aber ich möchte verflixt noch mal ein gesünderes und cleanes Produkt essen. food coaching wäre ja nicht food coaching, wenn ich nicht anfangen würde zu brutzeln. UND es ist essbar, heißt: es schmeckt eben ziemlich gesund. Ausprobieren lohnt sich jedoch, wer es nicht so süß mag. Ich genieße nun den…

Das hätte ich niemals für möglich gehalten… Wie das geht? Ich habe mir zur Gewohnheit gemacht Kokosöl in meinen Kaffe zu tun, besonders wenn ich merke, dass sich Kopfschmerzen anmelden. Wie das helfen soll? In Kokosöl sind so genannte MCT’s – Middle Chain Triglyceride (mittelkettige Fettsäuren), welche als Super Hirnnahrung gelten und Nerven sowie Hirn…

Wohl kaum! Ein Hype der seinen Ursprung in America hat. Aber was ist dran an diesem propagierten “Power Getränk”? Hier kommen die ernährungswissenschaftlichen Fakten für euch: Dieser Kaffee hält länger fit, ohne ein Koffein Crash zu erleben, aber auch einen schnellen Koffein Kick. Das ist deshalb so, weil das Fett die Koffeinaufnahme verlangsamt. Das Fett…

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: