zum Shop

Häufig werde ich gefragt, was man so als Profi und Hochleistungssportler eigentlich mit nehmen kann, um es zu Aufladen der Glycogenspeicher zu nutzen. Nun es gibt sehr viele Möglichkeiten und im Rahmen des Clean Eating Prinzip habe ich heute für euch diese Variante plu zusätzliche Infos zum Einsatz. Enjoy. So lecker und so einfach. Pancakes…

Selbstgemachte Hamburger gepaart mit einer Dortmunder Spezialität, den Salzkuchen! Der Salzkuchen gilt neben den Pfefferpotthast als inoffizielles Wahrzeichen der Stadt! Es ist ein Brötchen mit Kümmel und Salz und einer Vertiefung in der Mitte! Selbstgemachte Mayo, Gewürzgurken, Tomate und feinstes, gebratenes Mett von Kelbaßa fleischerei und speisen krönen meinen Salzkuchen! Eine sehr beliebter Snack beim…

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: