zum Shop

Es ist wieder Pfefferpotthast Zeit in Dortmund und so begeben wir uns traditionell jährlich auf das Pfefferpotthastfest auf dem Alten Markt. Eine alte Tradition und schon damals wusste man genau was gut tut 😉 Eine absolut perfekt Low Carb bilanzierte Mahlzeit mit nur 5 g Kohlenhydraten! Der Name setzt sich wie folgt zusammen: Pfeffer, Pott:…

Durch McDo und Co. haben Burger einen eher schlechten Ruf als Fast Food bekommen. Wir haben uns heute mal eine gesunde Variante ausgedacht und alles selbstgemacht! Zusätzlich haben wir darauf geachtet, dass unser Burger reich an Proteinen ist und zum reinlegen lecker! Hierzu haben wir statt Ketchup und Majo, Hummus und Hüttenkäse als Topping genommen….

Es ist Sonntag und die Supermärkte haben geschlossen oder Du hast einfach keine Lust einkaufen zu gehen?! Das kennt wirklich jeder. Aber Anstatt sich etwas vom Lieferservice bringen zu lassen oder das alte trockene Brötchen von vor zwei Tagen zu essen haben wir einfach mal unseren Kühlschrank und die Vorratskammer geplündert. Heraus kam ein super…

Alleskönner Wraps ganz einfach selbst zubereitet Heute zeige ich euch wie einfach Wrapfladen herzustellen sind und wie vielfältig man sie einsetzen kann. Wraps passen zu fast jedem Gemüse, mit welchem man sie super füllen kann. Zudem passen sie auch zu Fleisch und somit hat man schon eine typische Wrapfüllung. Viele kennen diese Wrapfladen vielleicht eher…

Liebe ist… wenn man seinen Liebsten Pfannkuchenrollen to go macht! Die freuen sich besonders wenn sie am Wochenende auch noch arbeiten müssen!!! Und hier kommt mein Pfannkuchen Rezept zum selber nachmachen: Zutaten: 500ml Milch 3 Eier 1 Prise Salz 300g Dinkel Vollkorn Mehl 1 Prise echte Vanille 1 Esslöffel Puderzucker Zubereitung: Die gesamten Zutaten in…

Obst to go!! Täglich Obst zu essen kann eine Herausforderung sein, ja! Man kann es sich aber auch unnötig schwer machen und z.B. es erst gar nicht erst verfügbar haben, weil man es erst gar nicht eingekauft hat! Also hier ist das Geheimnis, was eigentlich kein Geheimnis mehr sein dürfte: Kauf es dir vorher ein….

Du bist mit deinem Kantinenangebot nicht zufrieden? Dann nimm dir einfach dein eigenes Essen mit. So kannst du dir sicher sein, alle wichtigen Nährstoffe enthalten und keine negativen Begleitstoffe drin versteckt sind. Überlege einen Tag vorher was du dir mitnehmen möchtest, dann fällt es dir einfacher daran zu denken. Eventuell kannst du es dir einen…

Essen an den Raststätten kann häufug wirklich zu Abgewöhnen schmecken, oder aber keine wertvollen Nährstoffe enthalten. Bereite dir daher kurz bevor du das Haus verlässt ein Lunchpaket aus verschiedenen wertvollen Köstlichkeiten vor und du wirst gar kein Problem mit Pommes, Schokoriegeln und Co. bekommen. Außerdem fühlst du dich unheimlich fit und hältst eine lange Autofahrt…

…gibt es leider nicht an der Tanke! Wer viel Unterwegs ist, der kennt das Problem. Eigentlich möchte man nichts Süßes, aber die Auslage an der Kasse ist oftmals kaum zu widerstehen. Diese Snacks sind selbstverständlich schweinelecker, gehören aber eher zu den so genannten Snacks, die man nicht häufig essen sollte. Zudem machen diese Snack Müde…

Mal wieder Lust auf Hamburger. Das Fleisch habe ich sehr schnell gefunden und alle weiteren Zutaten auch. Bei den Brötchen wae es leider nicht so einfach. Und ich habe es wirklich versucht „cleane“ Fertig-Burger-Brötchen zu finden…keine Chance! Alle leider oll mit unerwünschten Zusatzstoffen. Man könnte es auch Chemiebrötchen nennen. Daher habe ich mich selbst daran…

Logo_footer   
     ©2015 - 2016 food coaching | Impressum

Folgen Sie uns bei: